Medienmitteilungen

Parolenfassung zu den kantonalen Vorlagen vom 1. Juni 2008

Ja zur Messe BaselDie Messe Basel ist wirtschaftlich für Basel in mehrfacher Hinsicht von grosser Bedeutung. Sie ist nicht nur als Einzelunternehmen und als Auftraggeberin für das lokale Gewerbe recht wichtig. Insbesondere die Basler Hotellerie und Gastronomie profitieren sehr stark …
Mehr lesen

Die JUSO Basel-Stadt war auch dieses Jahr wieder am 1. Mai

1. Mai-Rede von Chaim HowaldLiebe Genossinnen und Genossen,In den letzten Jahren hat man – sowohl von politischen Gegnern, wie auch aus dem eigenen Lager - viel über die Notwendigkeit von Veränderungen unter dem Vorwand eines Generationenwechsels gehört.In Tat und Wahrheit …
Mehr lesen
Parolenfassung zu den eidgenössischen Vorlagen vom 1. Juni 2008

Parolenfassung zu den eidgenössischen Vorlagen vom 1. Juni 2008

NEIN zur Volksinitiative "Für demokratische Einbürgerungen"!Dass diese Initiative überhaupt zur Abstimmung gelangen darf, ist erschreckend. Sie stellt frech das Völkerrecht in Frage und bietet Rassendiskriminierungen einen perfekten Platz. Wie soll ein Volk über Einbürgerungsgesuche abstimmen können, wenn es nicht die …
Mehr lesen

1. Mai: Wir bezahlen eure Krise nicht!

Hier gehts zu den Informationen des Gewerkschaftsbundes...Programm10.30 Demonstration ab Messeplatz, 11.00 Kundgebung auf dem Marktplatz mit diversen RedenFür die Juso BS spricht Melike Cakal (Juso-Frauen und Jugendsekretärin der Gewerkschaft Unia)ab 13.00 1. Mai-Fest auf dem Barfüsserplatz (mit diversen Musikgruppen)1. Mai-Fest …
Mehr lesen
Finanzplatz, Finanzplatz über alles?

Finanzplatz, Finanzplatz über alles?

Finanzplatz oder Werkplatz Schweiz? Gefragt ist eine kluge Strategie und nicht KriegsrhetorikEin Beitrag von Anita Fetzhttp://www.sp-ps.ch/index.php?id=145&action=detail&uid=3522&L=0Fieberkurve der Arbeitslosigkeithttp://www.sp-ps.ch/fileadmin/flash/kurve.php
Mehr lesen

Die JUSO Basel-Stadt wählt ein neues Präsidium

Eine weitere wichtige Wahl zeichnete sich am letzten Donnerstag an der ausserordentlichen Jahresversammlung der Basel-Stadt ab: Es galt das Präsidium neu zu besetzen, nachdem Andreas Oefner seinen Rücktritt bekannt gab.Die Diskussion um die Neubesetzung des Präsidiums war auf eine breite …
Mehr lesen

Solidarität mit den Bauarbeitern!

Obwohl es für den einzelnen Arbeiter viel Mut braucht, haben heute in der Region Basel Bauarbeiter gestreikt. Sie wollen damit erreichen, dass ihr Landesmantelvertrag (LMV) wieder eingesetzt wird. Die JungsozialistInnen Basel-Stadt stehen hinter diesem Streik. In der Öffentlichkeit wird dieser …
Mehr lesen

Rote Karte für den bürgerlichen Steuersenkungswahn!

Nur knapp 30% der Basler Haushalte zahlen heute Vermögenssteuer. Nur sie würden von einer Verdoppelung des Freibetrages bei der Vermögenssteuer profitieren. Weil die Vermögenssteuersätze heute ab einem steuerbaren Vermögen von 250000.- (Einzelpersonen) / 400000.- (Ehepaare) progressiv sind und schon heute …
Mehr lesen

Parolen zu den nationalen Volksabstimmungen vom 24.Februar 2008

Zum Unternehmenssteuerreformgesetz II wurde einstimmig die Nein-Parole beschlossen.Von der UTSR II würde nur eine kleine Minderheit der Schweizer Bevölkerung profitieren, nämlich all die, die mehr als 10% der Aktien eines Unternehmens besitzen. Sie sollen in Zukunft ihr Einkommen aus Dividenden …
Mehr lesen