Schweiz : SVP – 3:0

Das Basler Abstimmungsergebis ist aus zwei Gründen besonders erfreulich: erstens ist die überraschend hohe Wahlbeteiligung in Basel ein gutes Zeichen für die demokratische Kultur in unserem Kanton. Und zweitens wurde die Einbürgerungsinitiative in keinem deutschschweizer Kanton so deutlich abgelehnt wie in Basel. Erfreut ist die JUSO Basel-Stadt ebenfalls über die Annahme der Messe-Vorlage, denn an der Messe hängen sehr viele Arbeitsplätze, die für Basel sehr wichtg sind. Die nur knappe Annahme zur Schulleitungsreform zeigt, dass es für die kommenden grösseren Reformen im Bildungswesen (Stichwort Bildungsraum) enorm wichtig ist, einen breiteren Konsens herzustellen und insbesondere die Reformen  mit und nicht gegen  eine Mehrheit der Lehrkräfte durchzusetzen.

Kommentare sind geschlossen.