Vorstand

Nicolas Eichenberger

Präsident

«Entscheidend darf nicht die Herkunft eines Menschen, die Spezies eines Tieres oder die geografische Lage einer ökologischen Katastrophe sein. Wir müssen die Kämpfe gegen Kapital, Faschismus, Sektierertum und Tierausbeutung vereinen. One struggle, one fight. Total Liberation!»
  1990, Audio Video Techniker/Audio Operator

nicolas.eichenberger@juso-bs.ch

Alex Köbelin

Vizepräsidentin

«Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.»
  9999, Lorem ipsum

alex.koebelin@juso-bs.ch

Philipp Schuler

Vizepräsident

«Weder Rheinhattan noch Erlenmatt - das Hafenareal muss auch in Zukunft ein Ort zum Leben bleiben»
  1986, Biologielaborant und Student Geowissenschaften

philipp.schuler@juso-bs.ch

Livia Kläui

Sekretärin

«Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.»
  9999, Lorem ipsum

livia.klaeui@juso-bs.ch

Michael Sommer

Kassier

1992, Medizinstudent, Angestellter Detailhandel

michi.sommer@juso-bs.ch

Hasret Cun

Beisitzerin

«Weil es keine Utopie ist, wenn man allen mehr Möglichkeiten bieten will, anstatt im Namen der "Standortattraktivität und Meinungsfreiheit" Privilegien und Rassismus zu tolerieren»
1993, Medizinstudentin

hasret.cun@juso-bs.ch

Hannes Hui

Beisitzer

«Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.»
  2001, Schüler Gymnasium Bäumlihof

hannes.hui@juso-bs.ch
+41 76 559 40 58

Nino Russano

Beisitzer

«Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.»
  9999, Lorem ipsum

nino.russano@juso-bs.ch

Marina Waibel

Beisitzerin

«Ich bin in der JUSO, weil wir alle ein Grundrecht auf Wohnen, Essen, Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung haben. Lebensqualität vor Arbeitsquantität!»
 

1989, Angehende Lehrerin, Barmitarbeiterin

marina.waibel@juso-bs.ch